dima
  • Goethe in Rom

    Die Serie „Goethe in Rom“ beschäftigt sich mit der fotografischen Auseinandersetzung von Goethes Italienreise nach Rom. Der deutsche Künstler und Gelehrte verweilte zwischen 1786 und 1788 zwei Mal in Rom. Die Verbindung von Literatursprache und analoger SW-Fotografie ist dabei eine bewusste Auseinandersetzung der aktuellen Situation in Rom mit Goethe-Zitaten aus dem 18. Jahrhundert.